Bequeme Zahlungsmöglichkeiten:

Unsere Zahlungsmöglichkeiten

Rollenbahnen: Ein uraltes Prinzip in moderner Interpretation

Rollenbahnen benutzt man eigentlich schon seit mehreren tausend Jahren. Schon im antiken Ägypten transportierten die Arbeiter ihre Steinblöcke für den Bau der Pyramiden auf Rollen und nutzte damit das gleiche Prinzip. Schwere Lasten können wesentlich leichter von A nach B gebracht werden, wenn sie auf Tragrollen aufliegen. Auch wenn sich an dem Prinzip nicht viel geändert hat, sind Rollenbahnen heute wesentlich moderner und können vielseitig in der Industrie eingesetzt werden. Lassen Sie uns gerne gemeinsam einen Blick auf unser Angebot werfen, damit Sie die für Ihr Unternehmen geeignete Rollenbahn finden.

Was ist eine Rollenbahn?

Eine Rollenbahn wird auch als Rollenförderer bezeichnet und ist ein zentrales Element der Fördertechnik. In einer Rollenbahn sind hintereinander einzelne Rollen gelagert. Diese Tragrollen sind entweder aus Stahl oder aus Kunststoff gefertigt und können je nach Beschaffenheit sowohl leichtes als auch sehr schweres Stückgut befördern. Kisten und Kästen, Eurokästen, Pakete, Paletten und viele andere Güter können mit Hilfe einer Rollenbahn im Betrieb sehr einfach, mühelos und komfortabel transportiert werden.

Wo werden Rollenbahnen eingesetzt?

Die Einsatzgebiete für Rollenbahnen kennen nahezu keine Grenzen. Die Bahnen zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität und Vielfalt aus, so dass sie innerhalb des Produktionsprozesses eine wichtige Rolle einnehmen. Rollenbahnen sind überall dort unverzichtbar, wo etwas sortiert, verteilt, gelagert und kommissioniert wird. Ideal sind diese Bahnen beispielsweise bei Versandstrecken und Kommissionier-Strecken für Pakete und sogar Paletten. Sie sparen beim Transport der Produkte manuelle Kräfte und können Arbeitsabläufe wesentlich effizienter gestalten.

Die optimale Transportlösung innerhalb eines Betriebes

Unsere Rollenbahnen bieten wir Ihnen als flexibles System mit Gerade und Kurven an, die Sie individuell an Ihre Transportwege innerhalb des Betriebes anpassen können. Dazu wählen Sie aus unserem Sortiment einfach die erforderlichen Stückmengen aus. Die Lieferung erfolgt zum vereinbarten Zeitpunkt.

Kleinrollenbahnen für den Transport kleiner und leichter Güter

Unsere Kleinrollenbahnen werden speziell für den Transport von kleinem und leichtem Fördergut gebaut. Das Fördergut sollte dabei nicht breiter oder nur minimal breiter als die Rollenbahn selbst sein. Beim Transport muss das Fördergut immer auf mindestens 3 Rollen aufliegen, damit ein störungsfreier Transport gewährleistet werden kann. Wenn Sie Gegenstände mit einem ungleichmäßigen Gewicht darauf befördern, sollten diese auf mindestens 4 Rollen gleichzeitig aufliegen.

Tipp: Wir bieten Ihnen unsere Klein-Rollenbahnen mit einer Bahnbreite zwischen 200 und 600 mm an.

Leichtrollenbahnen für die Beförderung von Stückgut per Schwerkraft

Die Leichtrollenbahnen sorgen dafür, dass Waren und Güter per Schwerkraft vorangetrieben werden. Sie sind als waagerechte Handschiebestrecke konzipiert. Wenn Sie für die Beförderung die Schwerkraft nutzen wollen, sollte die aufgebaute Förderstrecke eine Neigung zwischen 2° und 5° haben. Auch hier sollte das Lagergut auf mindestens 3 Rollen aufliegen, um einen störungsfreien Transport zu gewährleisten.

Kunststoff- oder Stahlrollen: Die Vor- und Nachteile

Die Leichtrollenbahnen werden entweder mit Kunststoff- oder mit Stahlrollen hergestellt. Dabei hat jedes Material seine Vorzüge.

Die Vorteile von Kunststoffrollen

Kunststoffrollen sind für den Transport von Waren mit leichtem oder mittelschwerem Gewicht ausgelegt. Sie gewährleisten einen besonders ruhigen Lauf. Dass Transportgut kann seitlich oder quer auf- und abgeschoben werden.

Die Vorteile von Stahlrollen

Stahlrollen gewährleisten eine sehr hohe Tragkraft der Leichtrollenbahn. Sie sind ideal, wenn Sie in Ihrem Betrieb erhöhte Traglasten von A nach B bringen wollen.

Rollenbahnen ohne Antrieb – die Vorteile

Rollenbahnen gibt es für die Industrie entweder mit oder ohne Antrieb zu kaufen. Rollenbahnen mit Antrieb sind entsprechend teurer, etwas störanfälliger und sie müssen an ein Stromnetz angeschlossen werden. Daher entscheiden sich viele, vor allem kleine und mittelständische Betriebe dazu, Rollenbahnen ohne Antrieb einzusetzen. Die Förderung erfolgt bei diesen Förderstrecken entweder manuell oder sie bauen die Bahn mit einem Gefälle zwischen 2 und 5 Grad auf. Die Neigung hängt von dem Gewicht der zu fördernden Güter ab. Das Transportgut wird ausschließlich mit reiner Schwerkraft oder per Hand befördert. Die Bahnen ohne Antrieb gewährleisten einen nahezu störungsfreien Betrieb, sind wartungsarm und auch erheblich günstiger in der Anschaffung.

Wie groß muss der Achsabstand der Rollenbahnen sein?

Der Achsabstand zwischen den einzelnen Rollen bestimmt sich anhand des kleinsten Fördergutes. Dieses muss immer auf mindestens 3 Rollen aufliegen können.

Welche Elemente gehören zu einer kompletten Rollenbahn?

Wie bieten Ihnen unsere Rollenbahnen als modulares System an, das Sie individuell in Ihrem Betrieb aufstellen können. Dazu sind in der Regel folgende Teile nötig:

  • Endanschlag

Der Endanschlag wird am hintersten Ende der Rollenbahn angebracht. Er wird mit der Bahn fest verschraubt und sorgt dafür, dass das Stückgut nicht herunterfallen kann.

  • Rollenbahn-Geraden

Über die Gerade wird das Stückgut über weite Strecken einfach linear geradeaus transportiert.

  • Rollenbahn-Kurven

Über die Kurven können Sie den vorhandenen Platz in Ihrem Produktions-, Lager- oder Kommissionierbetrieb optimal ausnutzen.

Rollenbahnen im Miniaturformat: Der Rollenbock

Ein Rollenbock ist ein ideales Hilfsmittel für die Auflage schwerer und langer Werkstücke, die beispielsweise an Maschinen herangeführt werden sollen. Die Rolle auf dem Rollenbock ist massiv ausgeführt und befindet sich auf einem Kugellager. Der Rollenbock ist universell an verschiedenen Maschinen einsetzbar für den sicheren Zu- und Ab-Transport des Materials. Er ist stufenlos höhenverstellbar zwischen 680 und 1.080 mm und hat eine Tragkraft von 60 Kilo.

Unser Angebot für Ihre optimale Lagergestaltung

Wenn Sie nach einer effektiven Lagereinrichtung suchen, dann finden Sie bei BRB Lagertechnik alles, was Sie dafür brauchen. Wir haben ein sehr umfangreiches Sortiment an RegallösungenBetriebseinrichtungen und Transportgeräten. Auch für die Einrichtung Ihrer Büros haben wir – versprochen – die perfekte Lösung.